Linedance

B.B. Linedancer Glatten, inzwischen umbenannt in “Rexingen”  – eine muntere Gruppe von Tanzbegeisterten!

Limnedance1

Elke Bouctot lädt bewegungsarmen Büroopfer, Fans von Country-Musik oder Leute, die bis acht zählen können ein, „in Linie“ zu tanzen. Beim Linedance brauchts keinen Partner, und die jeweiligen Schrittfolgen gibt’s in den Stufen von leicht bis etwas schwerer.
Die B.B. Linedancer Rexingen (das B.B. steht für Bloody Beginners!) sind kein Verein, sondern eine lose Gruppe von Leuten, die sich donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr mit leichten Tänzen und freitags von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr treffen. Die Fortgeschritteneren sind zur Zeit im alten Schulhaus in Neuneck, die Beginner im Partyzelt auf der Rötebergkoppel.

 

 

 

 

 

 

 

Das Vergnügen teilen sich Menschen verschiedenster Altersgruppen und Freude an der Bewegung. Ab und zu gibt’s ein Grillfest oder wir gehen zu andern Linedance-Veranstaltungen. Ein paar Auftritte hatten wir auch schon. Unsere Gruppe besteht seit ca.2008, meist sind wir zwischen 10 und 25 Tänzerinnen und Tänzer.
All zuviel Mut braucht es nicht, denn wir fangen immer wieder mit neuen Interessierten an, tanzen also mit sehr viel Wiederholungen. Jeder und jede Neue wird freundlich und geduldig begleitet. Das Wichtigste ist der Spaß an der Bewegung, wir sind keine Perfektionisten!
Also – einfach vorbei kommen oder sicherheitshalber vorher anrufen!

DSC_2852  DSC_2848

Linedance – was das ist? Am besten bei Wikipedia nachlesen und bei You Tube anschauen!